Ratschlag für deutsche Sprache

Lektorat

Das Lektorat beinhaltet die sprachliche wie inhaltliche Sichtung und Bearbeitung von Texten mit dem Ziel inhaltlicher Konsistenz und Klarheit sowie einer Sprache, die dem Gegenstand angemessen ist.

Ich lektoriere alle deutschsprachigen Texte, sofern sie allgemein verständlich sind oder meinen "Spezialgebieten" entstammen:

 

Thematische Spezialisierung

Fundierte Sachkenntnis, die intensive inhaltsbezogene Textarbeit ermöglichen, besitze ich in den Feldern Literatur-, Politikwissenschaft und Soziologie. Intensiv habe ich mich zudem mit DDR-Geschichte und Makro-Ökonomie auseinandergesetzt.

  

Preis

Jeder Text ist einzigartig und verdient individuelle Behandlung. Der Preis bemisst sich daher am Aufwand, den ich mit einem Text habe. In der Regel sichte ich zunächst den jeweiligen Text und mache dann ein unverbindliches Angebot, gern auch mit Probelektorat.

Schicken Sie mir Ihren Text.

 

Sonstiges

Ich arbeite mit den gängigen Schreibprogrammen und deren Korrekturfunktion (Word, Pages, OpenOffice) oder auch in PDF-Dateien (Korrekturfunktion im Acrobat Reader) oder auf Papier mit Korrekturzeichen. Oder ich erstelle eine Liste mit Kommentaren und Hinweisen.

Prinzipiell gilt: Ich richte mich gern nach Ihren speziellen Wünschen und Vorlieben. Eine gründliche Kommunikation im Vorfeld sichert spätere Zufriedenheit. Sprechen Sie mit mir.

 

 

Anna Kranzdorf

Ausleseinstrument, Denkschule, Muttersprache des Abendlandes

Debatten um den Lateinunterricht in Deutschland 1920–1980

 

erschienen 2018 bei de Gruyter

Bradbury/Brenner/Slaughter

Geheimnisse einer erfolgreichen Organizerin

übers. v. Yanira Wolf

 

erschienen 2018 im Schmetterling Verlag

Christopher Neumaier

Familie im 20. Jahrhundert

Konflikte um Ideale, Politiken und Praktiken

 

erscheint 2019 bei de Gruyter

  

Built with Berta.me